Wolfgang Raab - Kunsträume

Direkt zum Seiteninhalt

Wolfgang Raab

Rückblick
„Land und Leute“ auf Kuba hat der Trierer Fotograf Wolfgang Raab mit seiner Kamera eingefangen. Seine Fotos lassen den Betrachter in eine Welt außerhalb der gängigen Klischees eintauchen. Die jahrzehntelange politische und wirtschaftliche Isolation führten zu einer allgegenwärtigen Armut. Demgegenüber stehen eine unerschöpfl iche Improvisationsgabe, Gelassenheit und eine unbändige Lebenslust, mit der sich die Menschen den Herausforderungen des Alltags stellen. All das halten die Fotos von Wolfgang Raab fest. Es sind bildliche Dokumente einer Gesellschaft, die immer mehr nach Veränderungen drängt.



Zurück zum Seiteninhalt